Zum Hauptinhalt springen

HOERATH ATS
Herzlich Willkommen bei der HOERATH GmbH


Wir starten durch – Wir, ein dynamisches Start-up Unternehmen, ausgestattet mit langjähriger Erfahrung und Kompetenz in Bezug auf die Entwicklung und Fertigung von Prüfsystemen, stellen uns den Herausforderungen des digitalen Zeitalters.

Wir realisieren für Sie teil- und vollautomatisierte Prüflösungen sowohl im Entwicklungs- als auch im Produktionsumfeld. Angefangen beim Consulting bis hin zur Entwicklung, Fertigung und Qualifizierung Ihres Prüfsystems einschließlich des Supports.

Wir liefern Ihnen entsprechend Ihren Bedürfnissen entweder lediglich eine Teillösung – wie etwa die Konzeptionierung des Systems, die Durchführung einer Machbarkeitsstudie, die Programmierung der Prüfapplikation, …, stellen Ihnen den erfahrenen Projektleiter – oder aber realisieren für Sie ggf. im Zusammenspiel mit unseren Partnern die Komplettlösung.

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen im Projektgeschäft, vorwiegend im Umfeld der zerstörungsfreien Prüfmethoden. Hierzu zählen berührungslose Messtechniken wie die pneumatische Messtechnik oder optische Messtechniken im Bereich der Kamera- und Lasermesstechnik, sowie berührende Messtechniken wie taktile Messverfahren und Funktionstests für elektronische Baugruppen.

Leistungen | Branchen

Wir haben uns im Innovations- und Gründerzentrum Erlangen – Mitten im Herzen des Frankenlandes – niedergelassen, um Ihnen als kompetenter und innovativ agierender Technologiepartner mit unserem breiten Branchen-Know-how zur Seite zu stehen.


AUTOMOTIVE

Geprägt von Jahrelanger Entwicklungs- und Fertigungserfahrung im Interieur- und Exterieur- Umfeld – Stoßfänger-, Türseiten-verkleidungs- und I-Tafel-Prüfstände – für die großen Automobilzulieferer, haben wir, neben dem eigentlichen Anlagenbau gerade im Umfeld der optischen und elektrischen Messtechnik, Know-how aufgebaut, auf das Sie zurückgreifen können.  

Zudem können Sie von unseren ersten Erfahrungen, mit einem der innovativsten Themen unserer Zeit der Elektromobilität, wie etwa bei der optischen Vermessung von Rotoren oder Entwicklung von Inverter-Prüfständen, profitieren.

elektronik


ELEKTRONIK

Nahezu als Standardlösung können wir Ihnen ein für Sie zugeschnittenes System – Funktionstester für elektronische Baugruppen – für ‚nackte‘ unverbaute PCBs oder bereits in einer Gesamtkomponente verbaute PCBs, rein analog, digital oder mixed, mit oder ohne vorgelagerten Boundary Scan Test, anbieten und realisieren.

Wir setzen diesbezüglich, was die Software-Applikationen anbelangt, auf unseren Partner National Instruments und nutzen daher vorwiegend deren Tools wie LabVIEW und TestStand. Was die DUT- Adaptierung anbelangt, verwenden wir Steckerkontakte und/oder Nadelbettadapter, sowohl mechanisch als auch pneumatisch.


LUFTFAHRT

Die spezifischen Regularien und die damit verbundenen Prozesse in der Luftfahrt, beschrieben in den DO-Normen, bilden die Grundlage der Entwicklung, der Fertigung und für den Betrieb von Luftfahrtkomponenten.

Auf Basis unserer in der Vergangenheit aufgebauten Kompetenzen was die Entwicklung und Fertigung von Komponentenprüfständen für Produkte wie Notstromversorgungseinheiten, Interieur-Beleuchtungseinheiten und Ventilklappen  anbelangt, können wir Ihnen Leistungen, angefangen von der Konzeptentwicklung von Prüfmitteln und Systemen bis hin zur Integration in den Fertigungsablauf sowie die Begleitung des Serienanlaufs, anbieten.

Die Erstellung der requirementbasierten Dokumentation, in Anlehnung an die luftfahrtspezifischen Regularien, gehören hierbei zu den essentiellen Tätigkeiten.


MEDIZINTECHNIK

Ähnlich wie in der Luftfahrt unterliegen jegliche Entwicklungs- und Fertigungsleistungen in der Medizintechnik ebenfalls spezifischen Regularien und Prozessen.

Über den gesammelten Erfahrungsschatz von zahlreich realisierten Projekten was den Prüfmittelbau nach G(A)MP- Richtlinien anbelangt, seien es Baugruppen-/Komponententester, Dichtigkeitsprüfzellen für Augenoperationszubehör oder aber optische Prüfautomaten für Werkzeuge aus der Zahnmedizin, sind wir in der Lage Sie in jeglicher Hinsicht zu unterstützen.

Ihre Ansprechpartner

Wir, Ihr erfahrenes Start-up Team, stehen Ihnen für Ihre Bedürfnisse, was das Projektgeschäft rund um eine Mess- und Prüftechniklösung anbelangt, zur Verfügung.

Thomas Hörath
Dipl.-Ing.(FH) • Geschäftsführung • Gesellschafter


Ralf Schomburg
Dipl.-Ing.(FH) • Teamleiter Mess- und Prüftechnik


 

 

 

 

Unsere Partner

Im Zusammenspiel mit unseren kompetenten Partnern, können wir Ihnen sämtliche Leistungen über die komplette Bandbreite des Projektgeschäftes anbieten, angefangen bei der Entwicklung bis hin zur Fertigung von Systemen und Anlagen rund um eine Mess- und Prüfapplikation.

CLUSTER SENSORIK BAYERN

CLUSTER SENSORIK – Partnerschaft – HOERATH

  • Vertriebspartner
    • Integrationspartner
      • Projektpartner
        • Machbarkeitsstudienpartner
          • Technologiepartner
            • Forschungsprojektpartner

ADAPTERBAU KOKOTT

ADAPTERBAU KOKOTT – Partnerschaft – HOERATH

  • Vertriebspartner
    • Projektpartner
      • KOKOTT: Adapter- und Schaltschrankbaupartner
        • HOERATH: Engineeringpartner

KIRCHHOFF ENGINEERING

KIRCHHOFF ENGINEERING – Partnerschaft – HOERATH

  • Vertriebspartner
    • Projektpartner
      • Engineeringpartner

 

 

 

 

Karriere

Wir sind auf der Suche nach Ihnen, sofern Sie Interesse an spannenden und innovativen Projekten haben und sich nicht davor scheuen, ein wenig Ihres Herzblutes mit einzubringen…

Senior Software-Entwickler Mess- und Prüftechnik (m/w/d)

STELLENBESCHREIBUNG

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Konzepterstellung und Auslegung von Prüfmitteln mit dem Schwerpunkt Funktionstester für elektronische Baugruppen
  • Lasten-/Pflichtenhefterstellung gemäß Kundenvorgaben
  • Software-Applikationserstellung entsprechend Requirements
  • Dokumentationserstellung
  • Mitwirkung bei der Inbetriebnahme des Prüfmittels
  • Supportunterstützung

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik oder vergleichbare technische Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Mess- und Prüfmittelentwicklung
  • Langjährige Anwendungserfahrung im Umgang mit dem National Instruments Tool LabVIEW
  • Anwendungserfahrung im Umgang mit dem National Instruments Tool TestStand
  • Anwendungserfahrung im Umgang mit dem JTAG Tool ProVision für Boundary Scan Tests wünschenswert
  • Hohes, ganzheitliches technisches Verständnis und Begeisterung für innovative Technologien und Konzepte
  • Zuverlässige, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Reisebereitschaft
  • Kundenorientiertes, unternehmerisches Denken und Handeln
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Ihre Perspektiven

  • Persönliche Entwicklung in einem jungen und dynamischen Technologieunternehmen
  • Arbeiten in einem hochmotivierten und innovativen Team
  • Work-Life-Balance als Bestandteil unserer Unternehmenskultur
  • Leistungsgerechte Vergütung

 

Gerne beantwortet Ihnen Herr Thomas Hörath unter der Telefonnummer +49 9131/691380 Ihre Fragen.

Interessiert? Dann möchten wir Sie kennen lernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unsere E-Mail-Adresse info@hoerath-ats.de.

Junior Software-Entwickler Mess- und Prüftechnik (m/w/d)

STELLENBESCHREIBUNG

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Konzepterstellung und Auslegung von Prüfmitteln mit dem Schwerpunkt
  • Funktionstester für elektronische Baugruppen
  • Lasten-/Pflichtenhefterstellung gemäß Kundenvorgaben
  • Software-Applikationserstellung entsprechend Requirements
  • Dokumentationserstellung
  • Mitwirkung bei der Inbetriebnahme des Prüfmittels
  • Supportunterstützung

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik oder vergleichbare technische Ausbildung
  • Erfahrung im Bereich der Mess- und Prüfmittelentwicklung
  • Anwendungserfahrung im Umgang mit dem National Instruments Tool LabVIEW
  • Anwendungserfahrung im Umgang mit dem National Instruments Tool TestStand wünschenswert
  • Anwendungserfahrung im Umgang mit dem JTAG Tool ProVision für Boundary Scan Tests wünschenswert
  • Hohes, ganzheitliches technisches Verständnis und Begeisterung für innovative Technologien und Konzepte
  • Zuverlässige, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Reisebereitschaft
  • Kundenorientiertes, unternehmerisches Denken und Handeln
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Ihre Perspektiven

  • Persönliche Entwicklung in einem jungen und dynamischen Technologieunternehmen
  • Arbeiten in einem hochmotivierten und innovativen Team
  • Work-Life-Balance als Bestandteil unserer Unternehmenskultur
  • Leistungsgerechte Vergütung

 

Gerne beantwortet Ihnen Herr Thomas Hörath unter der Telefonnummer +49 9131/691380 Ihre Fragen.

Interessiert? Dann möchten wir Sie kennen lernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unsere E-Mail-Adresse info@hoerath-ats.de.

Mechanischer Konstrukteur Mess- und Prüftechnik (m/w/d)

STELLENBESCHREIBUNG

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Konzepterstellung und Auslegung von Prüfmitteln
  • Mitwirkung bei der Lasten-/Pflichtenhefterstellung gemäß Kundenvorgaben
  • Erstellung von Konstruktionszeichnungen
  • Kommunikation mit den Lieferanten
  • Dokumentationserstellung
  • Mitwirkung bei der Inbetriebnahme des Prüfmittels
  • Supportunterstützung

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Maschinenbau oder vergleichbare technische Ausbildung
  • Erfahrung im Bereich des Prüfmittelbaus
  • Anwendungserfahrung im Umgang mit dem Tool SOLID Works
  • Hohes, ganzheitliches technisches Verständnis und Begeisterung für innovative Technologien und Konzepte
  • Zuverlässige, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Reisebereitschaft
  • Kundenorientiertes, unternehmerisches Denken und Handeln
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Ihre Perspektiven

  • Persönliche Entwicklung in einem jungen und dynamischen Technologieunternehmen
  • Arbeiten in einem hochmotivierten und innovativen Team
  • Work-Life-Balance als Bestandteil unserer Unternehmenskultur
  • Leistungsgerechte Vergütung

 

Gerne beantwortet Ihnen Herr Thomas Hörath unter der Telefonnummer +49 9131/691380 Ihre Fragen.

Interessiert? Dann möchten wir Sie kennen lernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unsere E-Mail-Adresse info@hoerath-ats.de.

Kontakt

Bitte nutzen Sie das nachfolgende Eingabefeld für Ihre Kontaktaufnahme zu uns – Wir freuen uns auf Ihre Projektanfragen, Bewerbungen und sonstigen Anliegen.

 

Ihre Daten

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.